Rumoro - Nachrichten

der Wahnsinn mit dem Weizen

(Kommentare: 1)

die Folgen einer subventionierten Landwirtschaft in der EU

Zölle werden abgeschafft und ruinieren die Landwirtschaften in den ärmeren Ländern. Ihre eigenen Produkte wie Hirse und Mais kostet oft drei Mal so viel und bringen die Bauern immer mehr in Not. Die Jugend siedelt in die Städte ab oder wandert aus - eine Folge der freien Marktwirtschaft - all das wollen unsere Politiker nicht sehen!!

 

Ein Video das die Probleme von EU-Förderung auf der einen Seite zeigt und die Mähr von den Freihandelsabkommen.

Zölle die eigentlich die eigene Landwirtschaft und Bevölkerung vor Billigimporten schützen sollte.

 

Billigimporte aus der EU - Subventionen und Weizen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Andy |

Das ist die Folge einer Globalisierung und von Freihandelsabkommen - von Umweltsünden, Verkehr, Verschmutzung, Müll, Vergiftung der Natur, mit dem Ziel alles nur billig, billig zu erzeugen, mit dem "Erfolg" der Zerstörung von Arbeitsplätzen.....