Hohlkörper - Rohre und Quader

Schon vor längerem ist mir bei Rohren aufgefallen, dass sie eine gewisse Energie ausstrahlen. Verschließt man eine Seite, dann strahlt diese Energie in eine Richtung - egal aus was die Rohre bestehen. (So ähnlich ist es auch bei Plastikdosen oder leeren Kisten).

Als ich das bemerkte, fiel mir gleich Wilhelm Reich mit seinen Cloudbustern auf. Es sind diese Rohre, die Energie geben und ableiten.

 

Bei weiteren, vielen Versuchen stellte ich fest, dass Magnete Adern und Störfelder besetigen können, wenn man sie richtig platziert.

 

Aus dieserer Kombination sind dann die ME-Rohre - Magnetrohre Entstanden

Ich nehme dafür einfach ein PVC-Rohr/Fallrohr aus dem Baumarkt - damit haben die Magnete eine bessere Wirkung wie bei Metallrohren, dann noch ein feines Metallgitter für innen und 4 kleine Rundmagnete. Unten wird dann noch eine Kupferspirale befestigt damit ein rechts-drehendes Feld entsteht.

 

Und das Schöne - es ist ganz billig her zu stellen - ein Bastler wird da sicherlich keine Probleme haben.

Zurück