Energiedrähte und die Trockenlegung der Mauern

wie viel Energiedrähte braucht man für die Trockenlegung und wie aufstellen

  • Die DRA's funktionieren nur bei aufsteigender Feuchte - NICHT wenn Wasser von außen eindringt!!
  • es kommt darauf an, wie nass die Mauern sind - im allgemeinen ca 1 Stück für 2 - 2,5m Mauerlänge
    also für ein Haus mit 10 x 10m ca 20 Stück
  • wenn man mit der linken Hand über die Mauer fährt, dann spürt man an verschiedenen Stellen extreme Kälte - hier gehört unbedingt ein Energiedraht aufgestellt.

wenn die Trockenlegung einmal nicht funktioniert

  • auch das mussten wir leider manchmal feststellen und wir waren dann ratlos - doch der Zufall half wieder einmal. Was wir nämlich feststellten, dass überall dort, wo in Bodennähe (über den Energiedrähten) die Stromleitungen unter Putz verlegt und die Mauern stark nass waren, sich dann nichts änderte.
  • Eine weitere Fehlerquelle sind Metallmöbel - Stellagen, Geräte die direkt an der feuchten Mauer stehen. - (diese müssen unbedingt weggerückt werden!!)

Es gibt jetzt dazu ein paar Möglichkeiten

  • Die Unterputzkabel und die Steckdosen entfernen,
  • oder sie durch isolierte Kabel und den dazugehörenden Steckdosen zu ersetzen
  • eine weitere Möglichkeit, den Stromkreis mit einem Netzfreischalter zu verbinden - das würde ich auf alle Fälle auch für das Schlafzimmer empfehlen. So kann sich kein Magnetfeld in der Mauer aufbauen - besonders bei Rigipsplatten, die immer ein wenig Feuchtigkeit enthalten.

Weitere Fehlerquellen von nassen Mauern, die behoben werden sollten:

  • Sollte sich Sinter (Ausblühungen) gebildet haben, muss dieser unbedingt entfernt werden!
  • Mehrmaliger Anstrich mit Dispersionsfarbe, oder anderen Anstriche die Mauern nicht mehr "atmen" lassen ! - Anstrich entfernen - besser Kalkfarbe!
  • Wäschetrocknung im Keller bringt Feuchte in die Räume, die dann bei kalten Mauern kondensiert! - Im Keller sollte keine Wäsche getrocknet werden!

Nebeneffekte bei der Trockenlegung von Mauern und vom Keller

  • Der Schimmelgeruch, aber auch der modrige Geruch verschwindet nach kurzer Zeit
  • Viele Anwender berichten vom komplett anderem und angenehmeren Raumklima

die einfachste Art einer Trockenlegung - mit den Energiedrähten

Bestellseite: www.lemuro.de

.

Zuletzt aktualisiert am 03.01.17 von Utz Wolfgang.

Zurück