Anwendungen der EMa - der effektiven Mikroorganismen

Die Anwendungsliste wird ergänzt -
- welche Erfahrungen haben Sie mit den EM - Mikroorganismen gemacht?



Anwendung EM-a - Gartenbau - Blumen - Tiere


Anwendungs-
bereich

Verdünnung

Anwendung

Düngen

EMa zu Kompost (Küchenabfälle), Bokashi,

mit Erde vermischen und untergraben

Boden giessen

mit EMa 1:1000 (ca 2 Esslöffel auf 10 Liter)

regelmässig giessen

Schnittblumen

EMa 1 : 2000 (ca 1 Esslöffel auf 10 Liter)

in das Blumenwasser

Topfblumen

EMa 1 : 1000 (ca 2 Esslöffel auf 10 Liter Wasser)

Pflanzen damit einsprühen und regelmässig giessen

 


EMa - die Mikroorganismen in der Tierhaltung


Güllezusatz

1 Liter EMa pro Kubikmeter

direkt in die Gülle schütten und verrühren

Fertigfutter sillieren

7 Liter EMa pro 1000 kg Vollfutter - das Futter wird luftdicht silliert

wird als Alleinfutter gegeben

Grasssilage

1 Liter EMa auf 1 Kubikmeter Silliergut - ca 3 Liter > 1:3 verdünntes EMa

auf das Silliergut sprühen beim Häckseln

Heu

1 Liter EMa auf 1 Kubikmeter Silliergut - ca 3 Liter > 1:3 verdünntes EMa

direkt vor dem Pressen besprühen

zum Tierfutter - Pferde

einmal täglich 2-4 Eßlöffel (EMa)

über das Futter geben (sprühen) 

Stall

EMa 2EL auf 10l Wasser (Rückenspritze)

über dem Stallmist und auch  den Stall öfters aussprühen

 

Kommentare zu den Anwendungen der Mikroorganismen

Kommentar von Bauch Sabine |

Ich habe meinen Katzen und meinem Hund EM unter`s Futter gemischt. Sie haben alle seitdem ein wunderbares weiches Fell, haaren fast nicht mehr und fühlen sich pudelwohl! Auch nimm ich es zur Lufterfrischung her, auch gegen Schimmel und sprühe Pflanzen damit ein. Meine Fenster glänzen und der Staub hält sich nicht mehr so schnell dran. Das ist wunderbar, denn ich mag Fensterputzen gar nicht. Alles im allem bin ich soooooo begeistert von den EMs!

Zurück