Die Schönheit der Bestäubung

Warum ich dieses Video bei der Rubrik Bienen hinein gebe, weil es um die Zerstörung durch den massenhaften  Einsatz von Chemie und Pestiziden geht und nicht allein nur die Bienen davon betroffen sind, sondern alle Insekten und letztendlich unsere gesamte Nahrungskette.

 

Wie wichtig unsere Insekten für die Pflanzen sind, ist vielen nicht bekannt. Was durch unsere "modernen Errungenschaften" heute vernichtet wird, ist der Untergang der gesamten Natur

 

Genießen Sie die paar Minuten mit wunderbarer Aufnahmen - helfen Sie mit das alles zu erhalten. Denn alles Geld, aller Reichtum, kann das Atmen nicht ersetzen und keine Chemie kann jemals zur Nahrung werden.

 

Kommentar dazu

Kommentar von archeviva |

Phantastische Bilder. Bravo !

Kommentar von weltenlächler |

Bei vielen Menschen habe ich den Eindruck gewonnen, die wissen noch nicht so recht ob sie hier auf dieser Erde wirklich leben wollen. Die nehmen ihr eigenes Leben nicht ernst. Und das ihrer Mitmenschen ebenso wenig. Da sollte sich doch rasch was ändern? Oder?

Kommentar von Hermann |

Danke für den Film. Er zeigt überzeugend einen winzigen Teil der Schöpfung. Das mit den Federmäusen an den Kakteenblüten sah ich noch nie. Im BR-TV kam am 28.10.13, ca. 19:00 ein Naturfilm, der zeigte, dass nicht nur die Bienen unsere Obstbäume usw. bestäuben: Bienen die sonnigere, obere Hälfte der Baumkronen, den Rest darunter die Wildbienen. Und die Hummeln fliegen schon in frühen Morgenstunden und auch bei Wind… Ich liebe sie alle!

Kommentar von Klaus |

Man sollte sich nur wundern wie wenig Menschen sich um Ihre und die Zukunft Ihrer nachfolgenden Generationen Gedanken machen. Sind wir wirklich schon so abgestumpft, dass wir alles regungslos über uns ergehen lassen. Oder sind Menschen wie Kartoffeln, erst wenn sich richtig im Dreck stecken gehen Ihnen die Augen auf.

Zurück