die Gewürznelke kann noch viel mehr

Gewürznelken

 

 

Da waren sie jetzt wieder - die Essigfliegen in der Küche. Nachdem ich Petersilie und Schnittlauch am Fenster stehen habe, wurden auch die kleinen Dinger wieder aktiv und lästig, ja bis ins Wohnzimmer kamen sie. Nichts half, kein Bier mit ein paar Tropfen Spülmittel, kein Essigwasser - einfach nichts.

 

Da kam mir die Idee und ich kochte ein wenig Wasser mit 7 Gewürznelken und lies dann das in der Küche stehen. Am nächsten Tag waren alle Essigfliegen verschwunden, aber auch andere Fliegen waren nicht mehr zu sehen.

 

Ja und auch der angenehme Geruch ist nicht zu verachten - erinnert irgendwie an Glühwein 

 

Mit dem Nelkenwasser reibe ich mir jetzt ein wenig die Hände und das Gesicht ein bevor ich zu den Bienen gehe - auch das wirkt ganz gut.

 

So haben die Gewürznelken als Gewürz und neben den gesundheitlichen auch noch angenehme Wirkungen gegen Mücken und Bienenstiche.

 

Mit seinen Antioxidantien sind die Gewürznelken auch in der Naturapotheke sehr wertvoll.

http://www.zentrum-der-gesundheit.de/gewuerznelken.html

 

Nachdem die Gewürznelken auch schmerzlindernd sind, nehme ich das Nelkenwasser und bestreich mir die Neuralgien - auch das hilft großartig!

 

Allerdings sollte man aufpassen wenn man unter Allergien leidet - nicht jeder verträgt das auf der Haut.

 

 

Gewürznelken und für was noch alles?

Kommentar von Albert |

Hallo Wolfgang!
Das Nelken-Gewürz zum "lutschen" nehme ich seit meiner Kindheit, vorbeugend für gesunden Mund und Rachen.
Auch auf meinen Früchtesalat streu ich ein Nelken-Zimt-Pulver Gemisch (etwa 1 Teil Nelken auf 4 Teile Zimt). Schmeckt und tut gut...
LG Albert

Zurück