.......und offenbarte den grundsätzlichen Anspruch der Demokratie.
Das Volk ist der Souverän und sein Wille ist der Auftrag an die Politik.


unsere Lebensenergie steigern !!

Krankheiten entstehen meist durch einen Energiemangel !
Wie sie ihre Energie wieder steigern können -
- zwei einfachen Methoden, die nichts kosten, außer ein wenig Zeit!

>lesen Sie darüber mehr im nächsten Newsletter>

 

.....

der Garten erblüht

Die Briten haben sich für einen Ausstieg aus der EU entschieden

23.Juni 2016 - Brexit das Resultat einer Diktatur über die EU-Mitgliedsländer - der Lohn unserer Politiker.
Wo Sturköpfe über Menschen entscheiden und für den Bürger nur Lasten übrig bleiben, wo Proteste gegen TTIP, Glyphosat, gegen Bienensterben, gegen Nahrungsverfälschung nichts mehr bringen, ist nur mehr ein Austritt aus dieser korrupten Lobbyführung möglich.
Und dann auch noch die Sanktionen gegen Russland die unserer (Land)-Wirtschaft Milliarden kosten.......und, und....
Sie haben sich entschieden und andere werden folgen - danke Brüssel!!

Aigner fährt in die USA und wirbt für TTIP -auch ein Grund warum viele Länder aus der EU austreten wollen weil sie nicht mehr gefragt werden und scheinbar nichts mehr zu sagen haben -

CSU und Ilse Aigner - was das Volk ablehnt ist für die Politik ein wichtiges "Wirtschaftsabkommen" - nur was bringt es ?
Arbeitsplätze - für wen? gesunde Ernährung - von wegen! Umweltschutz? Klagerechte für wen? - Eine weitere Abhängigkeit und weitere Kosten für den Steuerzahler...

>weiter lesen>

 

Wie geht es anderen Ländern mit ihren Handelsabkommen mit den USA? - zum Beispiel in Südamerika - und was ist aus den großen Versprechungen geworden? Wer ist der eigentliche Gewinner daran?

Was wächst, ist die Ungleichheit: 16 Jahre Nordamerikanisches Freihandelsabkommen in Mexiko..

>weiter lesen>

 

von dem will kein Arzt reden, und doch ist die Wirkung grandios

Ich war schon richtig frustriert - Herzprobleme, Nasenbluten und Zahnfleischbluten. Und was meinten meine Ärzte dazu: Nase veröden lassen und, und.... 
Was macht unsere Arterien spröde und warum gibt es dann die Ablagerungen, und dann auch noch das "böse" Cholesterin...

>weiter lesen>

Es ist das was die Menschen wütend macht

Glyphosat wird trotz aller Bedenken und Demonstrationen über den Juni hinaus erlaubt werden. Statt dieses "wahrscheinlich" als krebserzeugendes Mittel zu verbieten, bekommen wir es weiter auf dem Teller serviert! Statt es für weitere Untersuchungen still zu legen und ab zu warten, macht unser sogenanntes, um das Wohl der Bürger so besorgtes Brüssel das Gegenteil, und unsere "gewählten" Politiker schauen zu und unternehemn nichts!!

>weiter lesen>

das Geheimnis der Gewürznelken

Dass die Gewürznelken nicht nur für die Speisen als Geschmacksverstärker dienen, sondern auch noch andere Vorzüge haben, wie zum Beispiel gegen Essigfliegen und...

Weiterlesen …

SPD und Union schmettern ein Fracking-Verbot ab

28.April 2016

was sind das für Volksvertreter

Die Meinung der Bevölkerung und die Sicherheit ist der Bundesregierung völlig egal. Alle Proteste der Menschen hier interessieren sie nicht. Die negativen Auswirkungen in den USA mit verseuchtem Grundwasser und dem Trinkwasser geht bei ihnen vorbei.....

>weiter lesen>

Man kann es einfach nicht fassen - Merkel will TTIP schnell abschließen !!

Nach den Veröffentlichungen der geheimen Dokumente durch Greenpeace, will die Bundesregierung das Freihandelsabkommen schnell unter Dach und Fach bringen....

>weiter lesen>

das Energie-Magnetrohr

neu - wichtiges Update bei den Versuchen !!!

nach den Energiedrähten wieder eine tolle Entdeckung, die vieles in unserer Umgebung klärt und verbessert.  Es sind oft die einfachen Lösungen die uns helfen und Energie bringen - schaut selber  !!! Jetzt auch mit Bauanleitung !!!! und, mit neuen Erfahrungsberichten !!!!

>hier gehts weiter>

Hier lohnt es sich Urlaub zu machen - in einer giftfreien Natur

Endlich wieder einmal positive Nachrichten - Mals im Obervinschgau: Das Waterloo der Giftkonzerne

...Für Monsanto, Bayer und all die anderen Giftmischer hat ein Alptraum begonnen. Ein kleines, beinahe unscheinbares Dorf verbannt ihre Produkte radikal aus seinem Gemeindegebiet......

>hier gehts weiter>

Dreimal höhere Getreideernte in Südaustralien

Glaubt man den Herstellern von genveränderten Saatgut, dass die zukünftige Welternährung nur mit Gentechnik zu lösen sei, so irrt man gewaltig. - Es geht nämlich auch ohne dieser Technik, und das mit wesentlich höheren Erträgen: -  „Wir haben Erntezuwächse von 50-, 100- und in einigen Fällen sogar von 300 % erzielt.“
>weiter lesen>

Bienen in Gefahr: Agrarminister Schmidt will Neonikotinoide wieder zulassen

Glyphosat wurde von der EU für weiter 7 Jahre zugelassen -- und jetzt kommen auch noch die alten Gifte wieder auf die Äcker -  und unser Minister sagt JA dazu oder enthält sich der Stimme. >weiter lesen>

Berlin gibt grünes Licht für weitere Rüstungsexporte

Hubschrauber, Gewehre, Maschinenpistolen, Patronen - die Bundesregierung hat weitere Rüstungsexporte genehmigt. Sie sind unter anderem für Saudi-Arabien....

>weiter lesen>

Bundesarbeitsministerium: Lohnkontrolleure sollen schießen dürfen

Nein - nicht an den Grenzen, sondern auf die eigenen Leute hier im Land

....Noch immer erregen sich Medien und Politik darüber, dass die AfD unsere Grenzen ganz legal im Notfall auch mit Schusswaffeneinsatz sichern lassen will. Medien und Politik scheinen vollkommen dement zu sein. Denn die SPD-Arbeitsministerin Andrea Nahles hat den Schusswaffeneinsatz erst unlängst auch für Lohnkontrolleure geregelt.

>weiter lesen>

Gift im Bier - eine Schande für das Nationalgetränk!!

Glyphosat im Bier - das passt kaum zur Vorstellung des deutschen Reinheitsgebots. Doch das Umweltinstitut München hat die 14 beliebtesten Bier-Marken des Jahres 2015 untersucht - und nach eigenen Angaben in allen das Pestizid gefunden, das in der Landwirtschaft zur Unkrautvernichtung eingesetzt wird - Glyphosat steht im Verdacht krebserregend zu sein.

>weiter lesen>

...
Forscher finden Pestizid Glyphosat bei den 14 beliebtesten Bier-Marken - weiter lesen auf Augsburger-Allgemeine: http://www.augsburger-allgemeine.de/geld-leben/Forscher-finden-Pestizid-Glyphosat-bei-den-14-beliebtesten-Bier-Marken-id37055502.html

Dafür brauchen wir die EU-Bürokraten - der Frust nimm kein Ende

Der reinste Irrsinn! Köchin wegen Holzkochlöffel in Haft – aber hochbelastete Lebensmittel aus China und Fukushima werden importiert!
> weiter lesen>

ein Partner von Monsanto - nicht das Zika-Virus sondern ein Larvengift??

....Nachdem Forscher aus Argentinien und Brasilien vermuten, dass für die kranken Säuglinge gar nicht das Zika-Virus, sondern das Larvengift Pyriproxyfen verantwortlich sein könnte, stoppt Brasiliens südlichster Staat...
>weiter lesen>

EU - das gefährliche Glyphosat wird für weiter 10 Jahre zugelassen ?

Die Gesundheit ist ihnen egal, die Natur hat schon längst verloren und die Krankheiten nehmen zu

Sie brauchen sich nicht zu wundern wenn die Wähler ihren "alten" Parteien den Rücken kehren und jetzt anderen ihre Stimme geben - Parteien die auf die Bürger hören, wo Demokratie gelebt wird, und nicht nur alle 4 Jahre!!

 

Im März wird in der EU abgestimmt - und dann gehts weiter mit der Vergiftung unserer Böden, den Kindern, der Natur...

wir sind für ein Glyphosatverbot - stimmen Sie bitte dafür - >weiter lesen>

TTIP: Der Deutsche Richterbund attackiert EU-Kommission

..der Deutsche Richterbund schreibt an die EU-Kommission und bezeichnet den von ihr geplanten “öffentlichen Investitionsgerichtshof” als rechtswidrig und zudem überflüssig...

>hier gehts weiter>

geheim, geheim und nochmals geheim

wie Politiker oder wir über das geplante TTIP-Abkommen informiert werden - geheim, undurchsichtig und scheinheilig.

Und - der Bürger soll ja nichts mit bekommen was sich da in Zukunft für uns anbahnt -

so schaut Demokratie aus, in der EU und auch bei uns !!!

>>aber schauen Sie selber was da mommentan geschieht>>

Ja das Leben könnte doch so einfach sein - nur nicht denken, das nimmt Energie und kostet Kraft - das "tödliche CO²"

>weiter lesen>

Es gibt Dinge im Leben die mich einfach richtig ärgern.....

Ob man Optimist oder Pessimist ist, oder vielleicht ein Realist - manche Dinge können einen so richtig ärgern und zur Weißglut bringen -

>hier gehts weiter>

Beispiele eines TTIP-Abkommens

Nordamerikanisches TTIP macht es möglich: Pipeline-Konzern will von US-Steuerzahlern 15 Milliarden $
>weiter lesen>

Monsanto verfälscht eigene Studien zu Glyphosat

Nach den Autoren – Anthony Samsel und Stephanie Seneff – wusste Monsanto seit Langem von der krebserzeugenden Wirkung von Glyphosat.

>zum Artikel>

12. November 2015

Pestizid Bauern in Europa dürfen wohl weiter Glyphosat versprühen

die Natur und die Menschen werden weiterhin vergiftet, Bienen sterben, Kinder erkranken, Glyphosat im Urin, alle Warnungen werden ignoriert - die zuständigen Behörden interessiert das alles nicht, sie erhöhen sogar die Grenzwerte.

weiter lesen..

das lebenswichtige Vitamin-D - das Sonnenhormon

Sonnenhormon Vitamin-D
Joujou_pixelio.de.

Was werden wir jahrelang angelogen, dass die Sonne so schädlich ist und wir uns vor ihr schützen müssen - in alten Kulturen hat man die Sonne angebetet...

- und dass Solarien krebserregend seien? Täglich Werbung mit Sonnenschutzcremen mit Schutzfaktor X  und Nanopartikeln - eine Industrie gegen das Sonnenlicht und gegen unsere Gesundheit.

»Vitamin-D, das Sonnenhormon»

Archivmeldungen der Teamworker.......

zum Archiv>>

Wolfgang Utz -  EMail: oldutz(at)rumoro.de
Journalist - Geistheiler - Wohnungsclearing - Störfeldsuche - Mauer Trockenlegung - Energiedrähte - Quarzsandbad - EM Mikroorganismen-

 

 

Wer kämpft, kann verlieren.
Wer nicht kämpft, hat schon verloren - Bertolt Brecht